vegetarisch Archive - TIERSOS.de
Startseite / Schlagwörter Archiv: vegetarisch

Schlagwörter Archiv: vegetarisch

Der erste vegetarische Burger, der nach echtem Fleisch schmeckt

Vegetarische Burger - Impossible Burger

Ein leckerer Hamburger, dagegen hab ich nichts. Natürlich muss er vegetarisch sein. Mittlerweile bieten viele kleine Burgerläden Burger mit vegetarischem Patty an. Selbst McDonald’s hat es mit dem Veggie Clubhouse im letzten Jahr geschafft, eine fleischlose Alternative auf den Markt zu bringen. Auf dem Veggie Clubhouse gibt es einen Quinoa-Bratling (Quinoa ist eine Körnerfrucht aus Südamerika). Eben jene vegetarische Variante gibt es auch bei McDonald’s Wrap. Doch in New York geht man sogar noch einen Schritt weiter. Dort gibt es im Restaurant „Momofuku Nishi“ den ersten rein pflanzlichen Hamburger. Am gestrigen Tag debütierte dort der vegetarische Burger „Impossible Burger“. Und der Impossible Burger hat es in sich, denn der Burger schmeckt und riecht genauso wie ein Burger mit echtem Fleisch. ... Mehr lesen »

Rockstar Organic – der Bio-Energy Drink

Rockstar Organic Energy Drink

In den Supermärkten stehen die Regale voll mit Energy Drinks. Egal ob die Platzhirschen Red Bull oder Monster oder aber auch die eigenen Energy Drinks, die die Supermärkte bringen, auf eins haben die bekannten Hersteller noch nicht geachtet: dass die Energy Drinks auch ein Bio-Siegel nach EG-Öko-Verordnung haben (einzig allein ein paar kleine Hersteller haben hin und wieder mal den Versuch gestartet und einen Bio-Energy Drink hergestellt) Bis jetzt! Denn von Rockstar kommen nun die ersten Energy Drinks die unter dem Schutz der Umwelt durch nachhaltigen Anbau produziert werden. Rockstar Organic nennt sich die neue Bio-Produktlinie von PepsiCo und kommt in gleich zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen in die Supermärkte: Rockstar Island Fruit Flavour mit dem Geschmack tropischer Früchte und Rockstar mit ... Mehr lesen »

Überproduktion von Fleisch

Fleisch

Zwar bin ich Tierfreund und Vegetarierin, aber gegen den Fleischverzehr kann ich per se nichts aussetzen. Klar ist es traurig, wenn ein Tier für ein Essen sterben muss, schließlich geht es auch vegetarisch oder gar vegan, das Problem beim Fleisch liegt eher woanders: Vor zehn Jahren war es noch so in Deutschland, dass genau so viel Fleisch produziert wurde, wie der Mensch auch verzehrt hat. Mittlerweile ist dies jedoch anders. Der Wert der Überproduktion erreicht einen neuen Rekord. Im Jahr 2015 war der sogenannte Selbstversorgungsgrad mit Fleisch bei 122 Prozent! Zum Vergleich, 2005 lag dieser bei „nur“ 99 Prozent! Es werden immer mehr Tiere in Ställen gezüchtet und somit auch Fleisch, was der Mensch jedoch nicht mehr verzehrt. Deutschland liefert ... Mehr lesen »