wolle Archive - TIERSOS.de
Startseite / Schlagwörter Archiv: wolle

Schlagwörter Archiv: wolle

Tiere müssen ihr Leben lassen – für ihre Haut und ihr Fell

Lamm - Von 4028mdk09 - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10225592

Tiere sind Lebewesen, wie der Mensch auch. Jedoch sieht der Mensch dies nicht, wenn er mit diesem Tier Geld verdienen kann. Tiere müssen nicht nur ihr Leben aufgrund ihres Fleisches lassen, sondern auch wegen ihrer Haut oder ihrem Pelz. Es werden jährlich Milliarden von Tieren getötet um aus ihrer Haut Bekleidung herzustellen. Die Massentierhaltung ist sicher Jedem bekannt. Was die Tiere dort an Grausamkeit erleben müssen, wünscht man nicht seinem schlimmsten Feind. Tiere werden in Ställe gehalten, wo nicht ausreichend Platz für jedes einzelne Tier ist. Tiere können dort nie ihr natürliches Verhalten ausleben. Manche werden ohne Betäubung kastriert, Hörner werden gekürzt und schmerzhafte Brandzeichen werden ihnen zu gefügt. Danach folgt der grausame Transport zum Schlachter. Viele Tiertransporte entbehren jeglichen ... Mehr lesen »

Der eigene Hund wird zum Pullover

Pullover Hund Katze

So sehr man auch seinen Hund oder seine Katze liebt, dieser Trend ist dann doch eher fragwürdig. Klar, ein Hund oder eine Katze verliert immer wieder Fell. Außerdem wird empfohlen, seine Vierbeiner vor allem jetzt im heißen Sommer ein wenig Abkühlung zu verschaffen und überflüssiges Fell mit einer speziellen Bürste zu entfernen. Doch was macht man dann mit dem Fell, das in Bürste, im Staubsauger oder gar auf dem Boden landet? Die Australierin Marion Wheatland hat da eine Lösung, denn sie verarbeitet das überflüssige Fell ihres Huskys in Pullover, Schals und Mützen. Das Fell wird zu Wolle gesponnen. Besonders die Wolle, die aus dem Husky gemacht wird, soll sich wie echte Wolle anfühlen und sich daher ganz besonders für flauschige ... Mehr lesen »

Das brutale Geschäft mit der Wolle

Das brutale Geschäft mit der Wolle

Ein Schaf gibt Wolle. Dazu muss das Schaf geschoren werden. Natürlich ist es wichtig, dass ein Schaf von der Wolle befreit und geschoren wird. Wenn die Schafe nicht geschoren werden, können sie sich unwohl fühlen und sogar krank werden. Der Grund dafür ist der Schmutz, der sich in ihrer Wolle verfängt. Daher muss ein Schaf mindestens einmal pro Jahr geschoren werden. Doch natürlich ist auch die Wollindustrie ein skrupelloses Geschäft, das immer öfter zu Lasten der Schafe geht. Wer mehr Wolle schert, verdient logischerweise auch mehr an der Wolle. Denn die Schafe werden immer öfter brutal geschoren, so zeigt ein Video der Tierschutzorganisation PETA, dass die Arbeiter beim Scheren der Tiere, auf dem Hals stehen, um so das verängstigte Schaf ... Mehr lesen »